Ich bin Nicolas Kittner, UX-Designer und Creative Director.
____

Ich unterstütze Startups, Agenturen und Corporates dabei digitale Produkte zu entwickeln. Mein Ziel ist es, mich überflüssig zu machen, indem ich Arbeitsweisen und Kompetenzen im Unternehmen etabliere.

Presse und Interviews

Aktuelle Projekte

Ich habe das Silicon Pauli Patrons Programm (SPPP) gegründet. Das SPPP ist eine Initiative, bei der erfahrene Kreative junge Startups unterstützen. Das Programm ist im Oktober mit einem zweitägigen Workshop gestartet.

In den letzten Monaten habe ich zudem eine  App für einen großen Automobilkonzern konzipiert und umgesetzt.

Schreiben

Ab und zu schreibe ich etwas, meistens geht es um Startups und Agenturen. Einige meiner Artikel gehören zu den beliebtesten auf deutsche-startups.de, der Artikel zum Thema #StartupAgency hat in der Werbe- und Startupbranche große Aufmerksamkeit erhalten.

It’s complicated: Agenturen und Startups

Und wie daraus eine neue Art von Unternehmen entstehen kann   


 

AIDVICE.jpg

Frage? Antwort!

Zu helfen war noch nie so einfach: Mit AIDVICE können Freiwillige die Fragen von Flüchtlingen in einer Chat-App beantworten. Hört sich für den User einfach an, ist in der technischen Umsetzung aber recht komplex. Ein hervorragendes Team aus Freelancern und Mitarbeitern von Plan.Net entwickelt dieses Produkt. 

 
Roadtrip.jpg

The Forgotten Roadtrip

 

Mosaic-Storytelling – hört sich nicht nur super an, hat auch wirklich Spaß gemacht. Und zwar als interaktives Storytelling-Format zum Launch des GLA von Mercedes-Benz.

 

  

Molecular Health.jpg

Engineering the Medical Revolution

Wer mal eben die Medizinwelt revolutionieren will, soll auch innovativ auftreten. Darum haben wir uns bei Liquid Campaign gekümmert: Strategische Positionierung, Corporate Design, Contententwicklung und Relaunch für eines der weltweit spannendsten Biotech-Startups. 

 
 
MHC.jpg

Dein Wohlfühl-Level

 

Gemeinsam mit einem großen Verlagshaus haben wir das Konzept für ein neues, digitales Healthcare-Produkt entwickelt, das Usern zu mehr Wohlbefinden verhilft. 

 

 

  

 
Hyundai i30.jpg

Paris Motor Show

 

Eine interaktive Touch-Installation zur Premiere des Hyundai i30. In Paris. Mit Instagram. Und riesigem Multitouch-Display.

 

  

LABELit.jpg

Buy everything you see online.

 

Jetzt mal in aller Bescheidenheit: LABELit war die vielleicht beste Startup-Idee aller Zeiten. Also haben wir ein Unternehmen gegründet, das Produkt konzipiert, umgesetzt und gelauncht. Und sind am Ende doch gescheitert. Was wir falsch und was wir richtig gemacht haben, steht in der Case-Study.